AUSSCHREIBUNG:"AFRIKANISCHE VISIONÄR*INNEN DER GESCHICHTE"

Kruma695 © Goethe-Institut Kamerun

Wir laden ganz herzlich zur Teilnahme an einem Wettbewerb in Kamerun unter dem Motto "Afrikanische Visionär*innen der Geschichte" ein. Der Wettbewerb findet parallel in zahlreichen Ländern Afrikas statt, u.a. in Burkina Faso, Côte d'Ivoire, Gabun, Ghana, Kenia, Madagaskar, Mosambik, Nigeria, Senegal, Südafrika und Tansania.
 

Wer ?  Schüler*innen der Première, der Seconde und der Terminale,Teilnahme einzeln oder zu zweit im Tandem möglich

  • mit jeweils einer unterstützenden Lehrkraft mit dem Fach Deutsch und einer mit dem Fach Geschichte 
Was? Kreativer Comic-Wettbewerb zu "Kamerunischen Visionär*innen der Geschichte"
 
Wie? 1. Etappe:  Anmeldung per Email bis spätestens zum 10.10.2021
                                               an bkd-yaounde@goethe.de
  • Name(n), Vorname(n), Alter, Klasse, Handynummer, Emailadresse Ort, Region der teilnehmenden Schüler*innen, sowie Name der Schule
  • Name und Vorname der begleitenden Lehrkraft (Deutsch) sowie Handynummer und Emailadresse
 2. Etappe: Information der Lehrkräfte vom 27.09.-01.10.21 per Mail
 
          3. Etappe: Start des Wettbewerbs am 4.10.2021:Abgabefrist der Bewerbungsunterlagen am 15.10.2021
            
          4. Etappe: Einladung der Gewinner*innen nach Yaoundé zu einem Comic-Workshop im November 2021 und Nominierung der Gewinner*innen für den über- regionalen Wettbewerb
 
          5. Etappe: Prämierung der Gewinner*innen auf überregionaler Ebene im Dezember 2021

Weitere Informationen finden Sie auf dem Poster zum Wettbewerb.

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die folgende Emailadresse: bkd-yaounde@goethe.de