DIGITAL UNTERRICHTEN AN SCHULEN

Online-Fortbildung

Das Goethe-Institut Kamerun vergibt Stipendien an Deutschlehrkräfte für die Teilnahme an der dreiwöchigen Fortbildung „Mit Tools und Apps unterrichten“. Die kombinierte Fortbildung aus Präsenz- und Onlinephasen eignet sich für Deutschlehrkräfte aller Stufen. Die Weiterbildung startet am 1. November 2021, umfasst insgesamt 3 Wochen (Arbeitsaufwand ca. 5 Stunden pro Woche) und dauert bis zum 19. November 2021.
 
Coaching
In dem Modul findet ein Coaching mit dem/der Tutor*in zu folgenden Themen statt:

  • Woche 1: Technik, Woche 2: Methodik, Woche 3: Vorbereitung der Simulation 
Leistungsnachweis
Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat des Goethe-Instituts. Voraussetzung dafür ist die aktive Teilnahme an der Fortbildung sowie die Planung und Simulation einer Unterrichtssequenz.
 
Teilnahmegebühr
Für die Teilnehmer*innen der Weiterbildung entstehen keine Kosten.
 
Das Modul deckt folgende Bereiche ab:
  • Bereich 1: Erkundung verschiedener Tools und Apps
  • Bereich 2: Unterrichten mit Tools und Apps
  • Bereich 3: Praxisprojekt 
Folgende Fragen werden in diesem Modul bearbeitet:
  • Welche Tools eignen sich für welche Einsatzszenarien?
  • Wie funktionieren diese Tools technisch?
  • Welche Apps mit fertigen Lerninhalten gibt es für mein Fach?
  • Was sind Aspekte guter Unterrichtsplanung und Unterrichtsdurchführung?
  • Wie kann ich Tools und Apps vielseitig einsetzen?
  • Was sind wichtige Aspekte bei der Nutzung digitaler Medien? 
Sprachniveau
Voraussetzung ist das Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).
 
Technische Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer mit zuverlässigem Internetzugang und einer eigenen E-Mail-Adresse, um sich auf der Lernplattform anzumelden und Zugang zu den Lernmaterialien zu erhalten.
 
Bewerbungsverfahren
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Referenzen) bis spätestens zum 15.10.2021 an die unten angegebene E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Kontakt und weitere Informationen
Kirsten Böttger
Expertin für Unterricht
Goethe-Institut Kamerun
Kirsten.Boettger@goethe.de