Filmvorführung und Diskussion Cineclub Film Menu: Harun Farockis Frühwerk

Film Menu: Farun Farocki Film Menu

Mi, 24.04.2019

19:00 - 22:30

Pavilion Goethe, Calea Dorobanți 32

Finissage der Ausstellung Harun Farocki: Über die Entgrenzung der Arbeit

Agitprop und subversiver Aktivismus: Harun Farockis Frühwerk
 
Im Rahmen der Ausstellung Harun Farocki: Über die Entgrenzung der Arbeit, kuratiert von Silke Wittig, präsentiert die Redaktion von Film Menu eine Filmvorführung, die Farockis Frühwerk und dessen subversive politische Aussagen fokussiert.

Die Filmvorführung findet am 24 April, im Pavilion 32 statt.
Anschließend Gespräch mit: Flavia Dima und Călin Boto, Redakteure bei Film Menu.


Filmliste in der Reihenfolge der Vorführung:

Zwei Wege (Two Paths), 1966, 3 Min
Ihre Zeitungen (Their Newspaper), 1968, 17 Min
White Christmas, 1968, 3 Min
Nicht löschbares Feuer (Inextinguishable Fire), 1969, 25 Min
Remember Tommorow is the First Day of the Rest of Your Life, 1972, 10 Min
Eine Sache, die sich versteht 15x (Something Self Explanatory 15x), 1971, 64 Min
 

Zurück