Filmvorführung Rencontres Internationales du Film Court - RIFIC

  shutterstock_101304490_695.j © Goethe-Institut Kamerun

Sa, 26.10.2019 -
Sa, 02.11.2019

Goethe-Institut Yaoundé

Rue Joseph Mballa Eloumden (Rue 1.077)
B.P. 10 67 Yaoundé

Seit 2003 bringt das Festival „Yaounde tout court“ regelmäßig junge kamerunische Kinotalente hervor. Bei der 15. Auflage der Plattform sind einige Neuerungen zu erwarten: kostenlose Vorführungen für ca 3.000 SchülerInnen aus Douala, Yaounde und den Flüchtlingslagern Garoua-Boulaï oder ein digitaler Kurzfilmmarkt. Außerdem gibt es Open-Air-Vorführungen in verschiedenen Stadtvierteln, Regie-Workshops für Kinder aus Flüchtlingslagern, Meisterkurse mit renommierten Gästen, ein Festivaldorf für den Austausch, Fachtreffen und verschiedene Aufführungen sowie den jährlich stattfindenen Fokusabend auf Deutschland mit einer Auswahl aktueller deutscher Kurzfilme. Organisiert wird das Festival  von der Association Sud Plateau.

Zurück