Hongkong
Residenzprogramme

Artists-in-Residence Programm „ Hong Kong/Macao - Berlin 24/7“

Das Programm bietet einem Filmschaffenden aus Hongkong/Macao die Chance, in Berlin zu leben und zu arbeiten und andererseits einem Filmemacher aus Berlin-Brandenburg die Möglichkeit, für drei Monate nach Hongkong zu kommen. Beide bekommen so eine einmalige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und die jeweils andere Filmwirtschaft kennenzulernen.
 
Das Stipendium umfasst:

  • Reisekosten
  • Unterkunft
  • finanzielle Zuwendung in Höhe von 1.000,- EURO pro Monat 

Teilnahmebedingungen:
  • Filmemacher aus Hongkong/Macao oder Berlin-Brandenburg (Regisseure, Autoren) mit einschlägiger Erfahrung in Film und TV.
  • Bewerber müssen als Referenz mindestens einen Langfilm ohne Einschränkung in Bezug auf Genre und Format für Kino oder TV vorweisen können.

Termine & Deadline:
  • Ausschreibung aus Hongkong/ Macao:
Die Ausschreibung für das Stipendienprogramm 2018 ist jetzt veröffentlicht. Nähere Informationen finden Sie hier: Ausschreibungsschluss: 15.09.2017
 
  • Ausschreibung aus Berlin-Brandenburg:
Ausschreibung online: TBA

Bewerbungen und Einreichungen sind zu richten elektronisch an:
air-application@nipkow.de and kultur@hongkong.goethe.org