Medienkunst Yu Jing

Yu Jing stammt aus der Provinz Zhejiang und lebt derzeit in Hangzhou und Berlin. Sie erwarb an der New York University einen Master in Musiktechnologie. Als Künstlerin interessiert sie sich dafür, die Risse in realen und digitalen Räumen zu untersuchen. Sie greift in die (ir-) realen Momente zwischen Raum und Nichtraum ein, versucht diese isolierten oder sich überlappenden Augenblicke einzufangen und sie in musikalische Improvisationen oder Klanginstallationen umzusetzen.
 
Seit 2010 komponiert Yu Jing elektronische Musik von Ambient bis Trip-Hop. Diese musikalischen Erfahrungen haben sie auch in ihrem Klangverständnis beeinflusst. Das Erforschen des Klangs ist für sie wie das Erforschen der verschiedenen dynamischen Energien des Alltags - sie scheinen einer Regelhaftigkeit zu folgen, sind aber auch unendlich variabel. Auf diese Weise hat sich für Yu Jing durch ihre künstlerische Arbeit ein Kanal für Dialog und Diskussion eröffnet.
 
Übersetzung: Julia Buddeberg (aus dem Chinesischen)