Tiger Girl
5. Festival des Deutschen Films

Tiger Girl © FOGMA GmbH / Timon Schäppi

Zusammenfassung

TIGER kriegt was sie will. Der Stärkere hat Recht. VANILLA weiß nicht, was sie will. Außer einem: eine Uniform – ein Auftrag. Aber sie fällt durch die Polizeiprüfung und landet bei einer privaten Sicherheitsfirma. TIGER ist fasziniert von dem Mädchen, das verzweifelt versucht dazuzugehören. TIGER bringt ihr bei Zähne zu zeigen und VANILLA fängt Feuer. TIGER muss eine neue Regel lernen: wer Wind säht, wird Sturm ernten.
 

Termine

Peking

11.11.2017
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ullens Center for Contemporary Art (UCCA)
798 Art District, No. 4 Jiuxianqiao Lu, Chaoyang District
Ticket: 40 RMB / 30 RMB (Mitglieder)

12.11.2017
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Goethe-Institut China (GI)
Originality Square, 798 Art District, No. 2 Jiuxianqiao Lu, Chaoyang District
Freier Eintritt