Film
Solo Sunny

Solo Sunny
© PROGRESS Film-Verleih/ Foto Dieter Lück

Louis Koo Cinema, Hong Kong Arts Centre

Reige: Konrad Wolf, Wolfgang Kohlhaase
1980 | 104 mins | Deutsch mit englishen Untertiteln | DCP
Einführung durch Christina Schmidt und anschließend ein Publikumsgespräch


DDR, Ende der siebziger Jahre: Ingrid Sommer, ein Mädchen aus der Fabrik, versucht als Sängerin „Sunny“ Karriere zu machen. Mit der Band „Tornados“ tingelt die junge Frau durch die Provinz und deren Kulturhäuser. Sonnig verläuft ihr Leben nicht, auch wenn die Liebe zum Philosophen Ralph zeitweise Licht und Wärme verspricht. Eine Geschichte zwischen Tristesse und Hoffnung – und im Rückblick ein wunderbar genauer und authentischer Film über das Leben in der DDR.

Details

Louis Koo Cinema, Hong Kong Arts Centre

2 Harbour Road, Wan Chai

Hongkong

Preis: $ 75/60* *Vollzeitstudenten, Senioren über 60 Jahren, Menschen mit Behinderungen und Empfänger von Comprehensive Social Society Assistance (CSSA). | Gruppennachlass: 20% Nachlass beim Kauf von vier oder mehr Standardtickets | 20% Nachlass für Kursteilnehmer des Goethe-Instituts Hongkong mit gültigem Nachweis

2802 0088 kultur@hongkong.goethe.org
Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe 30 Years Fall of the Berlin Wall - DEFA Classics Revisited.

Tickets jetzt verfügbar bei URBTIX. Internet Booking: www.urbtix.hk | Ticketanfragen: 3761 6661 | Telefonische Ticketbuchung mit Kreditkarte: 2111 5999 | Mobile Ticketing App: My URBTIX