Film
Ich war noch niemals in New York

Ich war noch niemals in New York
© Universal Pictures

German Film Forum - The Power of Music

Hong Kong Film Archive Cinema

Regie: Philipp Stölzl, colour, 128 min., 2019

Nominierung:
2020 German Film Awards (Best Performance by an Actor in a Supporting Role, Best Production Design, Best Costume Design, Best Makeup, Best Visual Effects and Animation)

Nach dem gleichnamigen Musical, basierend auf Liedern von Udo Jürgens: Als Maria, die Mutter der erfolgreichen Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg, nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert, ändert sich auch das Leben ihrer auf Karriere fokussierten Tochter auf ungeahnte Weise. Denn das Einzige, an das sich Maria erinnert, ist die Tatsache, dass sie noch nie in New York war, und so setzt sie sich kurzerhand aus dem Krankenhaus ab und begibt sich als blinde Passagierin auf ein Kreuzfahrtschiff mit Kurs auf die amerikanische Metropole. In letzter Sekunde gelingt es Lisa, ihre Mutter ausfindig zu machen und mit ihrem Maskenbildner Fred ebenfalls an Bord des Schiffs zu gelangen. Auf ihrer ungeplanten Reise ergeben sich für Lisa und Fred nicht nur ungeahnte Begegnungen, auch Maria macht eine aufregende Bekanntschaft. Und diverse turbulente Verwicklungen lassen dann auch nicht lange auf sich warten.

Details

Hong Kong Film Archive Cinema

50 Lei King Road,
Sai Wan Ho (Exit A, Sai Wan Ho MTR station)
Hong Kong

Sprache: Deutsch mit englischen Untertiteln
Preis: HK$60/30* Vollzeitstudenten, Senioren im Alter von 60 Jahren oder älter, Menschen mit Behinderungen und deren Betreuer, sowie Empfänger von Comprehensive Social Security Assistance.

Ticketnachfragen: 3761 6661 / Telefonische Buchung mit Kreditkarte: 2111 5999 / Programmnachfragen: 2802 0088
culture-hongkong@goethe.de

Weitere Sonderangebote: 20% Nachlass beim Kauf von drei (oder mehr) Standardtickets für verschiedene Filmvorführungen. Deutschlerner am Goethe-Institut Hongkong mit einem gültigen Nachweis erhalten ebenfalls 20% Nachlass.