Bewerbung

München Teamwork © Goethe-Institut/LoredanaLaRocca

Deutsche und chinesische Schulen können bis zum 1.8.2017 einen gemeinsamen Förderantrag stellen, wenn sie zwischen dem 1.10.2017 und dem 31.7.2018 Austauschbegegnungen planen.

Bitte beachten Sie:

  • ein Ausschreibungstermin pro Jahr
  • pro Person bis zu 450 € und insgesamt pro Schule bis zu 7000 € Fördermittel
  • Förderung der deutschen und chinesischen Partnerschule
  • zweisprachige Unterlagen und gemeinschaftliche Anträge
Der Antrag ist gemeinsam von der deutschen und der chinesischen Schule zu bearbeiten und in der jeweiligen Landessprache auszufüllen. Die deutsche Schule sendet die deutschsprachige Fassung postalisch und in zweifacher Ausfertigung an die Kontaktstelle im PAD in Bonn. Die chinesische Schule sendet die chinesische Ausfertigung an das Goethe-Institut China. Bitte beachten Sie die Förderkriterien.