PASCH-Aktivitäten

PASCH-ALUMNI-TREFFEN ©Goethe-Institut China/Shi Yuqing

ERSTES PASCH-ALUMNI-TREFFEN IN CHINA

Das Erste PASCH-Alumni-Treffen wird vom 21. bis 24.09.2017 in Shanghai an der Shanghai Foreign Language School stattfinden.

PASCH-„ALUMNI-BOTSCHAFTER“ AKTION: „DEUTSCHLAND UND ICH“ © Goethe-Institut/Valentin Fanel Badiu

Ausschreigung für PASCH-Alumni

Aktionsprogramm:
„Alumni-Botschafter“ des Goethe-Instituts China
Aktion: „Deutschland und Ich“ 

Bewerbungsschluss: 21. Mai 2017
 

AUSSCHREIBUNG FÜR PASCH-SCHÜLER/-INNEN DESIGN WETTBEWERB FÜR EIN PASCH-MASKOTTCHEN

Während des Jahres 2017 wird das Maskottchen PASCHi innerhalb Ostasiens kontinuierlich von einer PASCH-Schule in einem Land zu einer PASCH-Schule in einem anderen Land reisen und Schülerinnen und Schüler besuchen. Im Gepäck hat PASCHi Vorschläge für Aktivitäten und Projekte zum Deutsch lernen und zum Austausch mit anderen Schulen. Damit PASCHi auch wirklich EUER PASCHi ist, schreiben wir diesen Design-Wettbewerb für euch aus.

Fortbildungsstipendien für Seminare und Sprachkurse in Deutschland 2017


Das Goethe-Institut China vergibt für Deutschlehrkräfte an den PASCH-Schulen in China Stipendien für Seminare und Sprachkurse in Deutschland 2017. Bewerbungsschluss ist der 15.10.2016.

Multiplikatorenaustausch Deutschland-China 2016

Voneinander lernen und Brücken bauen. Ein Austauschprogramm für Lehrkräfte aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und der Volksrepublik China, sowie bundesweit für ehren- und hauptamtliche Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit  – gefördert von der Stiftung Mercator.

Auf nach Deutschland! 90 chinesische Jugendliche im Reisefieber

Am 7.8. flogen 90 vom Goethe-Institut geförderte PASCH-Schülerinnen und -Schüler zu Sommerkursen nach Deutschland. In einem Interview erzählen Yan Qiaolin  (Guangzhou), Zhang Hanwen (Shanghai) und Xiong Qicheng (Ningbo) von ihrer Motivation und ihren Eindrücken aus Deutschland.

Das „Youth Environment Ambassador Action & Education Program“ (YEAAEP)

Das „Youth Environment Ambassador Action & Education Program“ (YEAAEP) ist ein gemeinsames Projekt von Volkswagen (China) Investment Company Limited und dem Goethe-Institut China. Im Rahmen des Programms bietet YEAAEP den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Möglichkeit aktiver Teil des YEAAEP-Umweltnetzwerkes zu werden und über ein Jahr ihre Erfahrungen und ihr Wissen über die Themen Wald, Klima und Ressourceneffizienz auszutauschen.
 

Chinesische Jugendliche drehen in Deutschland Videobotschaften

Die Videos zeugen von einer intensiven Beschäftigung der PASCH-Stipendiaten mit verschiedenen Kulturen.