FUTURE RALLYE 2021
EIN BERUFSORIENTIERUNGSZTRAINING FÜR PASCH-SCHÜLER*INNEN IN CHINA

Die Future Rallye ist ein mehrwöchiges professionelles Berufstraining für chinesische Schüler*innen, zwischen 16 und 18 Jahren.
18 Schüler*innen aus ganz China nehmen an der Future Rallye teil, vernetzen sich, lernen verschiedene Akteure der Unternehmenswelt kennen, stellen sich aktuelle Fragen zu der innovativen, nachhaltigen Arbeitswelt von morgen und erleben in einem digitalen Planspiel „Meine Schülerfirma“ die Komplexität der Arbeitswelt.

Gruppenteilung_Training

Vom 28. - 30.Mai fand in Shanghai der Auftakt zur Future Rallye statt.
Für die Schüler*innen, die u.a. aus Ningbo, Zhongshan oder auch Beijing anreisen, ist es seit langem wieder eine Präsenzveranstaltung, bei der Austausch, Erfahrung und Begegnung gleichermaßen im Vordergrund stehen.
Bei der zweitägigen Auftaktveranstaltung in Shanghai erhalten die Schüler*innen ein persönliches Kompetenztraining und können sich mit Vertreter*innen von German Center Shanghai, Ladies Who Tech und  vom Deutschen Generalkonsulat Shanghai über aktuelle Fragen und Entwicklungen der Arbeitswelt austauschen.
German Center Shanghai

Ein Highlight der Auftaktveranstaltung in Shanghai ist darüber hinaus der Besuch des deutschen Unternehmens LANXESS.
LANXESS ermöglicht jedes Jahr zwei PASCH-Schüler*innen ein Sommerpraktikum in Shanghai zu absolvieren - und auch für die Future Rallye öffnet LANXESS nun die Türen für die MINT-begeisterten Schüler*innen. Ulf Dressler, Leiter der Abteilung Corporate Communication APAC sowie auch weitere Mitarbeitende und Expert*innen von LANXESS lassen auf einem Talent Market und einer Panel Discussion realistische Einblicke zu, auf was es in einem international aufgestellten Unternehmen ankommt.
LANXESS

Nach dem zweitägigen Auftakt in Shanghai wird die Future Rallye digital. Gemeinsam mit Studio Instabil erleben die Schüler*innen, im Zeitraum vom 04.- 27. Juni.2021, durch das Planspiel „Meine Schülerfirma“ die unterschiedlichen Prozesse aus der Arbeitswelt. Wer trifft wann welche Entscheidung, wie geht man mit Personalwechsel um und wie setzt man sich mit einer innovativen und auch nachhaltigen Idee gegen die Konkurrenten auf dem Arbeitsmarkt durch? Das vierwöchige Planspiel endet in einer digitalen Jurysitzung, bei der die Schüler*innen, LANXESS, AHK Shanghai, German Center Shanghai und auch Ladies Who Tech erneut zusammenkommen.
Die Future Rallye ermöglich so einen umfassende Einblick und die ersten, professionellen Schritten in der potentiellen Arbeitswelt.

  • Gruppenfoto mit Gästen
  • Ladies Who Tech
  • Partnerarbeit
Die Future Rallye ist eine Initiative vom Goethe-Institut China und LANXESS Shanghai. Weiterer Dank geht an die beteiligten Akteure, Deutsches Generalkonsulat Shanghai, AHK Shanghai, German Center Shanghai, Ladies Who Tech, Studio Instabil.