Unsere vorbeugenden Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen für Ihren Schutz

Um unsere Besucher*innen vor Ansteckungsgefahr zu schützen, treffen wir die folgenden vorbeugenden Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen:
 

  • In jedem Klassenraum wurden Luftreiniger installiert.
  • In unseren gesamten Räumlichkeiten wird regelmäßig alle 90 Tage eine Antivirus-Beschichtung (Coating) durchgeführt.  
  • Die zentrale Klimaanlage in der 13. und 14. Etage ist komplett gereinigt und desinfiziert.
  • Türklinken, Lichtschalter, Liftschalter und andere Berührungsflächen werden stündlich desinfiziert. Die Toiletten auf der 13. Etage werden über die tägliche Reinigung hinaus vor Kursbeginn, vor der Pause und vor Unterrichtsschluss desinfiziert.
  • In unseren Kursräumen sind die Stühle mit 1,5 Meter Abstand angeordnet und die Tische ggf. mit Trennwänden ausgestattet.
  • Das Essen ist in unseren Räumlichkeiten derzeit grundsätzlich nicht erlaubt. Die Wasserspender sind derzeit nicht in Betrieb.
  • Alle Mitarbeiter*innen des Goethe-Instituts, einschließlich der Lehrkräfte im Unterricht, tragen Schutzmasken.
  • Vor dem Unterrichtsbeginn wird bei allen Kursteilnehmenden und Besucher*innen in der Lobby des Hong Kong Arts Centre vor Betreten der Fahrstühle Fieber gemessen. Der Service Lift ist nicht zugänglich. Bei allen Besucher*innen, bei Bibliotheksbenutzer*innen und Prüfungsteilnehmenden wird bei Betreten der 14. Etage Fieber gemessen, außerdem befinden sich Messgeräte am Eingagn jedes Klassenzimmers. Sollte Ihre Körpertemperatur bei 37,5°C oder höher liegen, können wir Ihnen nicht gestatten unsere Räumlichkeiten zu betreten.
Wir bitten unsere Kursteilnehmenden und Besucher*innen um freundliche Mitwirkung an folgenden Vorsorgemaßnahmen:
  • Bitte tragen Sie beim Besuch des Goethe-Instituts und des Unterrichts immer eine Schutzmaske, auch in der Pause. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen nicht gestattet ist unsere Räumlichkeiten ohne Maske zu betreten.
  • Bitte benutzen Sie die App "LeaveHomeSafe" und scannen Sie die QR codes beim Eintreten und Verlassen des Goethe-Instituts. Sie finden QR codes in der 13. undn 14. Etage.
  • Bitte benutzen Sie regelmäßig die bereitstehenden Hand-Desinfektionsmittel:
    • in jedem Klassenraum (13. Etage)
    • an den Fahrstühlen (13. Etage)
    • gegenüber von Klassenraum BERLIN (13. Etage)
    • an der Rezeption (14. Etage)
    • in der Bibliothek (14. Etage)
Vor jedem Beginn des Unterrichts und einer Prüfung sowie vor Betreten der Bibliothek werden Sie gebeten, folgende Aussagen schriftlich mit Ihrer Unterschrift zu bestätigen:
  • Ich bin innerhalb der letzten zwei Wochen NICHT außerhalb der Sonderverwaltungszone Hongkong gereist.
  • Ich zeige derzeit KEINES der folgenden Krankheitssymptome: Fieber, Husten, grippeähnliche Symptome
  • Ich hatte KEINEN engeren Kontakt mit einer Person, bei der das neuartige Coronavirus / COVID-19 festgestellt wurde oder Verdacht auf eine Infektion besteht.
Wenn Sie eine oder mehrere der oben genannten Aussagen nicht bestätigen können, müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass Ihnen nicht gestattet ist am Unterricht in unseren Klassenräumen teilzunehmen und die Bibliothek zu betreten. In diesem Fall nutzen Sie bitte das Lernangebot in Ihrem Online-Klassenzimmer auf der Lernplattform und die Onleihe, unsere digitale Bibliothek. Der Kursinhalt und die Hausaufgaben werden nach dem Unterricht im Online-Klassenzimmer zur Verfügung gestellt.