COVID UND ICH
Hongkong

covid und ich © Goethe-Institut Hongkong

Die letzten 1,5 Jahre waren eine Herausforderung. Und unser Zustand bleibt vorerst unverändert: Wir tragen Masken, die Hände sind vom Desinfektionsmittel trocken und wir haben unsere Freund*innen und Familien zum Teil schon ewig nicht mehr gesehen. Wir haben aus dem Wohnzimmer raus Unterricht besucht, in der Küche gearbeitet und auf engstem Raum viel Zeit mit unserer Familie verbracht. Manchmal wurden wir eingesperrt – isoliert und die Angst, dass man sich mit dem Virus angesteckt haben könnte, wurde groß. Was macht das mit uns – als Gesellschaft und als Familie? Was macht das mit dir und mir?

Erzähle uns von deinen Erfahrungen und deinen Wünschen für die Zukunft! Zeige uns in einem Comic auf Deutsch: Was hast du während der Pandemie erlebt? Was hat dich bewegt? Was wünschst du dir für die Zukunft? Erzähle und zeichne uns eine Geschichte - egal, ob traurig oder optimistisch! Es muss nicht deine persönliche Geschichte sein.

Nach welchen Kriterien werden die Comics beurteilt?
- Kreativität und Ideenreichtum
- Einsatz der deutschen Sprache
- Umsetzung des Formats Comic
- Technische und zeichnerische Qualität

Es gibt zwei Altersgruppen in dem Wettbewerb. Entscheidend ist das Alter zum Datum des Einsendeschlusses. Die Preise werden jeweils einmal pro Altersgruppe vergeben.
Altersgruppe 1: 10-15 Jahre
Altersgruppe 2: ab 16 Jahre

EINSENDESCHLUSS
10.10.2021

1. Preis: Stipendium für einen zweiwöchigen Sprachkurs in Deutschland im Sommer 2022

2. Preis: Stipendium für einen Sprachkurs am Goethe-Institut Hongkong

3. Preis: Sachpreise
Die Auswahl erfolgt durch eine internationale Jury des Goethe-Instituts Hongkong. Teil der Jury sind:

Deutschland: Martina Peters aka Soen Kai - Laubhaufen.net
Hongkong: John Chan - din-dong.net[癲噹.叻]
  • Länge: min. 8 Bilder
  • Format: TIFF Datei
  • Einsatz der deutschen Sprache
  • Bildauflösung: 300dpi (Graustufen oder RGB / CMYK)
  • Du kannst Apps und Zeichenprogramme nutzen. Es muss aber eindeutig eine Eigenleistung erkennbar sein.
  • Wenn die Datei zu groß ist (größer als 1 GB), schicke uns deinen Comic über Dropbox oder einen WeTransfer-Link zu.
1. Mitmachen können alle Deutschlerner*innen in Hongkong, die in Hongkong leben und aktuell Deutsch als Fremdsprache an einer Schule, Hochschule oder am Goethe-Institut Hongkong lernen.

2. Du bist bereit, im Sommer 2022 für einen Sprachkurs nach Deutschland zu reisen.

Los geht’s – Wir wünschen dir viel Spaß bei Deinem Comic!
Für eine Teilnahme an dem Comic-Wettbewerb müssen diese vier Unterlagen bis zum Ablauf des 10.10.2021 eingereicht werden:
  1. Anmeldeformular
  2. selbsterstelltes Comic
  3. unterzeichnete Teilnahmebedingungen
  4. unterzeichnete Einverständniserklärung