Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)

Die Kinderuni

Kinder haben tausend Fragen, die zwar einfach - aber mitunter sehr kompliziert sind. Deshalb hat das Goethe-Institut die Digitale Kinderuniversität ("Kinderuni") entwickelt, eine kostenlose Onlineplattform, die allen Kindern zur Verfügung steht – unabhängig von Wohnort oder Schule. Die Digitale Kinderuniversität ist ein Ausbildungsort für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Sie ermöglicht den „kleinen Wissenschaftler*innen“, Antworten auf Fragen, wie beispielsweise Naturerscheinungen, selbstständig zu erforschen und dabei gleichzeitig ihre ersten Wörter auf Deutsch zu erlernen. Diese spielerische Online-Lernumgebung kopiert die Grundstruktur einer Universität: Die angebotenen Fakultäten „Mensch“, „Natur“ und „Technik“ und die sorgfältig ausgewählten Videosequenzen entsprechen der Erfahrungswelt von jungen Schülern.

Es gibt verschiedene Wege, an der Kinderuni zu studieren:

  • auf Englisch: Jede der 30 Vorlesungen erklärt ein wissenschaftliches Thema  in englischer Sprache und lässt dabei spielerisch einige deutsche Wörter einfließen.
  • auf Deutsch: Studierende können die Vorlesung auch auf Deutsch ansehen und lernen dabei neue, schwierigere deutsche Wörter.
  • in anderen Sprachen: aktuell gibt es 6 weitere Sprachversionen. Spanisch und Französisch werden bald hinzukommen. 

Untertitel sind auf Deutsch und Englisch verfügbar. Das erfolgreiche Abschließen einer Vorlesung bringt die Kinderuni-Karriere vorwärts: vom Status Student*in, zu Bachelor, Master, Doktor, Junior Professor... bis hin zum/zur Professor*in! Weitere Information erfahren Sie auf der Seite "Über die Kinderuni".

 

HIER KLICKEN, UM EINEN ACCOUNT ZU ERSTELLEN!

Zu Hause