Herbert
KINO 17 in Hongkong und Macau

Herbert © Departures Film

Zusammenfassung

Der 50-jährige Ex-Boxer Herbert lebt in der ostdeutschen Stadt Leipzig. Obwohl er seine besten Zeiten bereits hinter sich hat, ist er immer noch kräftig gebaut und verdient sich seinen Lebensunterhalt mit seinen Fäusten. Sein mit  Narben und Tattoos gezeichneter muskulöser Körper zeugt von seinen gewonnenen als auch verlorenen Kämpfen in der Vergangenheit. Inzwischen trainiert er junge Boxer und hält sich als Türsteher und Schuldeneintreiber, der notfalls auch für gebrochene Nasen und blaue Augen sorgt, über Wasser.

Als er die Diagnose der tödlichen Krankheit ALS bekommt, werden die Krankheit und die Versöhnung  mit seiner jahrelang vernachlässigten Familie zu seinem letzten Kampf.

Termine

Hongkong:
15.10.2017, 15:30 Uhr
UA Cine Moko

22.10.2015, 21:45 Uhr
The Grand Cinema