Spezialkurse

Goethe-Institut Deutsche Sprache Foto: Getty Images/Juice Images

Neben unseren allgemeinsprachlichen Kursen bieten wir eine Reihe von Spezial-Kursen an.

Seit vier Jahren gibt es sie, die Theatergruppe „Moin Moin“ – so wurde sie von den Mitgliedern einst genannt.

Jetzt wird Theater als Kurs angeboten, wobei sich inhaltlich nichts geändert hat.

Bei uns gibt es keine Langeweile – ganz im Gegenteil.

Die deutsche Sprache steht im Mittelpunkt der wöchentlichen Treffen – wir setzen sie szenisch um, wir „erforschen“ sie, finden Synonyme, lernen das Improvisieren, trainieren die richtige Aussprache und haben Freude an der Einmaligkeit und Vielfalt unserer Sprache.

„Hand in Hand“ mit der Sprache geht das Theaterspiel einher. Wir üben in einem Jahr zwei neue Stücke ein und führen sie im Goethe-Institut, in Universitäten oder Schulen auf. Deshalb ist es günstig, dass Theaterkurs-TeilnehmerInnen möglichst für einen längeren Zeitraum bei uns sind. Übrigens dürfen alle KursteilnehmerInnen aktiv bei der Auswahl der Stücke mit entscheiden und wer Lust hat, kann auch mit am Drehbuch schreiben.

Also, wenn ihr
  • Spaß an der deutschen Sprache habt,
  • eure Aussprache verbessern möchtet,
  • euren Wortschatz erweitern möchtet,
  • mindestens den A1 Kurs abgeschlossen habt,
  • gern auf der Bühne steht,
  • euch 450 RMB pro Kurs nicht zu teuer sind,
  • und euch der Termin Montags u. Donnerstags (18.00-20.30 Uhr) passt,
dann seid ihr im Theaterkurs „Moin Moin“ gerade richtig.

Wir erwarten euch im SLZ und freuen uns auf euch.

Uli Ostertag und Cordula Hunold

Termine und Preise
Neben unseren Standardkursen können wir Ihnen Kurse anbieten, die genau auf eine Kleingruppe zugeschnitten sind.

Wir helfen Ihnen auch, Kleingruppenkurse und die Teilnahme an unseren Klassen oder den Kursen in Deutschland effektiv zu kombinieren.

Unser Sprachkursbüro berät Sie gern.