Digitale Broschüre zur Bildungskooperation Deutsch

Das Goethe-Institut China schreibt ab sofort einen Auftrag zur Erstellung einer digitalen Broschüre zu den Angeboten der Bildungskooperation Deutsch in China aus.

Die Ausschreibung richtet sich an Personen mit Vorerfahrungen in der Arbeit mit dem Goethe-Institut. Insbesondere werden Kenntnisse des chinesischen Bildungswesens und der Zielgruppen des Goethe-Instituts in China sowie der Öffentlichkeitsarbeit des Instituts vorausgesetzt.
 
Die digitale Broschüre soll sich an den Zielgruppen der Bildungskooperation Deutsch in China ausrichten, einen interessanten und innovativen Zugang für die breite Öffentlichkeit zu den Angeboten des Goethe-Instituts Peking ermöglichen und eine hohe Identifikation mit ausgewählten Personen aus dem Kreis der chinesischen Zielgruppen erzeugen.
 
Zielgruppen:  
1. Schüler*innen und Schüler im Primar- und Sekundarschulbereich
2. Studierende, darunter auch diejenigen, die Germanistik oder Deutsch im Nebenfach studieren
3. Alumni des Goethe-Instituts
4. Berufstätige, darunter insbesondere diejenigen, die für deutsche Unternehmen arbeiten oder mit deutschen Unternehmen zusammenarbeiten
5. Deutschlehrkräfte
6. Schulleiter*innen
7. Entscheidungsträger*innen im Bildungsbereich
 
Die Broschüre soll zwischen September und November in deutscher oder in chinesischer Sprache erstellt werden. Kenntnisse beider Sprachen sind von Vorteil.
Das Design der Studie kann in Absprache mit dem Goethe-Institut von einem durch die*den Auftragnehmenden vorgeschlagenen Dienstleister angefertigt werden.
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Nachweisen (z.B. Belege zu Studium, Arbeitserfahrung, Sprachkenntnissen) bis 04. Juni 2021 an BKD-Peking@goethe.de. Der Auftrag wird entsprechend vergütet.