Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung

Das Goethe-Institut China sucht für die Zeit vom 01.07.2019 bis zum 31.12.2020 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Finanzbuchhaltung in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild und Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.
 
Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:     

  • Finanzbuchhaltung in SAP, inklusive Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Mitwirkung bei Jahresabschlüssen
  • Unterstützung bei Projekten in der Verwaltung 
Sie bringen dafür folgende Voraussetzungen mit:
  • Kenntnisse im Bereich Buchhaltung
  • Gute Sprachkenntnisse Deutsch und Chinesisch (in Wort und Schrift)
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit bei der Umsetzung der gestellten Aufgaben, Bereitschaft zur Teamarbeit, sehr gute Arbeitsorganisation
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz , Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Erfahrungen mit SAP (Modul Buchhaltung) erwünscht 
Die Anstellung erfolgt nach lokalem Recht und gemäß dem örtlichen Vergütungsschema. Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (50%), die Laufzeit des Vertrags endet am 31.12.2020. Bewerbungen auf Deutsch mit den üblichen Unterlagen per Email erbitten wir bis zum 23.06.2019 an Frau DING Qianqian:
 
Goethe-Institut Peking
Cyber Tower, Building B, 17/F
No. 2 Zhong Guan Cun South Ave.
Haidian District, Beijing 100086, VR China
E-Mail: Qianqian.Ding@goethe.de