Theater „brothers in arms“


Veranstalter: Beijing Fringe Festival
Partner: Goethe-Institut China

Wenn sechs junge Deutsche ausziehen, um gleichaltrigen Soldaten im Iran und in Israel zu begegnen: Persönliche Auseinandersetzungen über Männlichkeit, Militär und Macht.

Was ist Männlichkeit? Welche Rolle spielen dabei Macht und Militär? Wie gehen junge Männer, geboren in den 1980er Jahren, mit der ständigen Gegenwart von Krieg um? In dem Theater-Tanz-Projekt „brothers in arms“, inszeniert von Ana Zirner, werden nicht die konkreten politischen Entwicklungen in den Blick genommen, sondern die Lebensrealität junger Männer, im Iran und in Israel, und nicht zuletzt auch in Deutschland.

Aus sehr persönlichen, ehrlichen, oft berührenden Gesprächen, die je drei Performer vor Ort mit ihren Altersgenossen, nämlich mit iranischen und israelischen Soldaten, Wehrpflichtigen und Reservisten gleichermaßen, geführt haben, sind ebenso exemplarische wie individuelle Berichte entstanden, die „brothers in arms“ szenisch auf die Bühne übersetzt.

Die freie Theatergruppe „satellit produktion“ wurde 2012 von der Regisseurin Ana Zirner gegründet. In ihren Projekten setzt sich das Ensemble mit aktuellen Themen auseinander und verarbeiten diese durch unterschiedliche künstlerische Formate für die Bühne.

Ana Zirner hat Islam- und Politikwissenschaften sowie Film- und Theaterregie studiert.  Sie drehte zahlreiche, teils prämierte Kurzfilme und Kurzdokus und war in unterschiedlichen Bereichen bei Film und TV tätig. Für ihr Diplomprojekt in Theaterregie „frühling und hoffnung“ erhielt sie 2012 den „Folkwang Preis für Darstellende Künste“.  Ihre Regiearbeiten wurden auf zahlreiche internationale Theaterfestivals eingeladen.


Performer: Daniel, Laurens, Max, Simon, Sven, Gunnar
Idee/Projektleitung: Ana Zirner
Choreografie: David N. Russo
Raum/Video: Ikenna Okegwo
Dramaturgie: Martina Missel
Musik: Florian Hartlieb
Licht: Tom Friedl
Recherche: Philipp Rückriem
Produktionsleitung: Fina Vilgertshofer
Fotos: Stefan Mauermann / Ida Zenna
Grafik: niessnerdesign

Zurück