Vortrag Woran werden wir glauben?

Woran werden wir glauben? Woran werden wir glauben?

Sa, 17.11.2018

Goethe-Institut Peking in „798”

Goethe-Institut China
Originality Square, 798 Art District, Jiuxianqiao Road 2, Chaoyang District
Beijing

Zeit: 17.11.2018, 18:00 – 18:30
Sprecherin: Gu Yu (Professorin für deutsche Sprache und Literatur an der Peking Universität)
Sprache: Chinesisch, Deutsch
Ort: Bühne, Goethe-Institut China (798)
Eintritt frei
 
Anlässlich des 30. Jubiläums stellt das Goethe-Institut China 30 essentielle Fragen, die auf die Zukunft gerichtet sind und sich mit menschlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen beschäftigen. Davon werden 10 Fragen in einer Vortragsreihe, die am 17. und 18. November während des „Jubiläumsmarathons“ stattfinden wird, von wichtigen internationalen Wissenschaftlern, Intellektuellen und Künstlern beantwortet.
 
Woran werden wir glauben? Das ist eine Frage, die kein normalsterblicher Mensch beantworten kann. Das hindert uns aber nicht daran, bei Goethe, dem das Goethe-Institut seinen Namen verdankt, eine mögliche Antwort auf diese Frage zu suchen.

Gu Yu Gu Yu Gu Yu studierte von 1987 bis 1991 deutsche Sprache und Lite ratur an der Universität Peking und von 1991 bis 1997 moderne und mittelalterliche deutsche Literatur sowie katholische Theologie an der Universität Bochum. Seit 1998 unterrichtet sie an der School of Foreign Languages der Universität Peking. Von 2005 bis 2006 war sie Humboldt-Stipendiatin in Deutschland. Sie ist derzeit Professorin, Dissertanten-Betreuerin und stellvertretende Direktorin des Zentrums für Deutschlandstudien der Universität Peking. Zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten, Übersetzungen und Papers.
 

Zurück