Wim Wenders Filmretrospektive

Wim Wenders Filmretrospektive

Vom 17. Mai bis zum 30. Juni 2019 präsentieren das Goethe-Institut China und das China Film Archive in Kooperation mit der Wim Wender Stiftung erstmalig  in China eine umfassende Filmretrospektive von Wim Wenders. Mit insgesamt 21 Filmen werden die elementaren und vielfältigen Bestandteile von Wenders Filmwelt vorgestellt. Wim Wenders wird erstmals nach China reisen, um seine Arbeiten dem chinesischen Publikum nahe zu bringen und sich mit chinesischen Filmemacher*innen und und –Expert*innen auszutauschen. Die Retrospektive wird am 17. Mai 2019 mit „Paris, Texas“ im China Film Archive in Anwesenheit des Regisseurs eröffnet.