Filmvorführung Die bleierne Zeit

Die bleierne Zeit © Bioskop-Film GmbH(München)

Datum: 19:00 Uhr, Mi,18.10.2017

Abteilung Kultur und Bildung, Fuzhou Lu 318, Cross Tower 101

Die bleierne Zeit

Regie: Margarethe von Trotta
Farbe, 107 Min., 1981


Siebziger Jahre, Bundesrepublik Deutschland: Juliane trifft ihre nach einer Verurteilung wegen eines terroristischen Brandanschlags im Untergrund lebende Schwester Marianne. Die beiden stehen sich nahe – und verstehen sich immer weniger. Wenig später sitzt Marianne im Gefängnis ein und Julianes Besuche enden meistens im Streit. Als Marianne 1977 in ihrer Gefängniszelle stirbt, kann Juliane die offizielle Version nicht glauben, nach der ihre Schwester freiwillig aus dem Leben geschieden sei, und will die Wahrheit ans Licht bringen. Filmemacherin Margarethe von Trotta hat sich für DIE BLEIERNE ZEIT vom Leben der RAF-Terroristin Gudrun Ensslin und ihrer Schwester Christiane inspirieren lassen. 

Zurück