Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Redaktion WeChat-Kanal Sprache

Das Goethe-Institut China sucht befristet für die Zeit vom 1. Januar 2023 bis zum 31.12.2026 eine:n Mitarbeiter:in in der Bildungskooperation Deutsch/ Partnerschulinitiative in Vollzeit (40 Wochenstunden) zur Betreuung des WeChat-Kanals Sprache.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland, pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit und vermitteln ein umfassendes, differenziertes und aktuelles Deutschlandbild.

Als Mitarbeiter:in zur Betreuung des WeChat-Kanals Sprache umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Umsetzung und Mit-Entwicklung der Content Marketing-Strategie
  • Kuratierung des WeChat-Kanals Sprache mit anzupassenden Inhalten der Zentrale und selbst produzierten Inhalten
  • Produktion von Postings in Form von Wort/Bild-Beiträgen, Video- und Audiobeiträgen
  • Planung und Steuerung der Projektbudgets in Absprache mit BSO und ExU
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Aktuelle Kenntnisse der chinesischen Social Media-Kanäle
  • Konzeptionelles, strategisches Denken
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, strukturierte und fokussierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1)
  • Sehr gute Chinesischkenntnisse
  • Freude am Umgang und Erfahrung mit verschiedenen Partnern und Akteuren in China
  • IT-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office, HTML, CMS, ggf. InDesign) sowie Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Software-Programme
Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche  Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen und kreativen Umfeld
  • die Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • Anstellung nach chinesischem Arbeitsrecht (Ortskraft) mit Vergütung entsprechend dem lokalen Gehaltsschema
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen per Email erbitten wir bis 15. Dezember 2022 an:

Frau DING Qianqian
Goethe-Institut China
Bewerbung-Peking@goethe.de
 

Top