Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Künstler | Modul Körper und Stimme
Iñaki Chávarri

Iñaki Chávarri © Nicolás Rocha Spanischer Künstler mit Sitz in Bogota, Professor des Kunstprogramms an der Universidad del Bosque. Er hat einen Abschluss in Bildender Kunst von der Universidad Complutense in Madrid. Er hat mehrere Aufenthalte im Ausland absolviert, unter anderem bei Mino AIR (Japan), KulttuuriKauppila (Finnland) und Flora ars+natura (Kolumbien). Er hat mit spanischen Galerien wie José de la Fuente, Ponce Robles oder Eva Ruiz zusammengearbeitet und hat spezifische Interventionen für Räume wie Alimentación30 (Madrid), Spart (Seoul), Die Ecke (Wien) oder Espacio Odeón (Bogotá) gemacht. Seine Arbeiten sind in Sammlungen wie der Bank von Spanien, der Nationalbibliothek (Spanien) oder der John David Mooney Foundation (USA) vertreten. Zu seinen jüngsten Ausstellungen gehören It's okay, we're only human und Estrella fugaz, wo er die menschliche Geschichte über die Erde und die Spuren des Anthropozäns aufgreift.

Top