Künstlerin und Kuratorin | Modul Sprachen
Éricka Flórez

Éricka Flórez © Archivo personal
Die Psychologin mit Studium der Kunsttheorie und Kuratierung ist Künstlerin, Autorin und unabhängige Kuratorin. Ihre Praxis konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Schreiben und Performativität und ihre Publikationen erkunden die Grenze zwischen Literatur und zeitgenössischer Kunst. Sie war Teil des Teams von Lugar a dudas, Co-Kuratorin der 14 Salones Regionales de Artistas Zona Pacífico und Mitglied des unabhängigen Raums La Nocturna in Cali. Éricka Flórez hat auch als Lehrerin von Kindern gearbeitet und leitet derzeit das sensible Trainingsprojekt La casa en el aire. Sie ist auch eine Forscherin des Salsa-Lebens in ihrer Heimatstadt Cali. Einige ihrer Projekte werden in Form von Publikationen, Kuratierungstätigkeiten und Tanzkonferenzen präsentiert.

Top