Kontakt und Einschreibung

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Wenn Sie einen Kurs bei uns besuchen möchten, bitten wir Sie, persönlich bei unserem Sprachkursbüro vorbeizukommen. Wenn Sie sich online voranmelden, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung:

Online-Voranmeldung
Falls Sie schon Vorkenntnisse im Deutschen haben, lassen wir Sie bei Ihrer ersten Einschreibung einen kurzen schriftlichen und mündlichen Einstufungstest machen. So können wir Ihre Deutschkenntnisse richtig einschätzen und den optimalen Kurs für Sie finden.

Die Kosten für den Einstufungstest betragen $120.000 COP und werden als Verwaltungsgebühr verrechnet, falls Sie sich für einen Kurs bei uns entscheiden.

Die Einschreibungen sind fortlaufend. Sie können sich in den Öffnungszeiten des Sprachkursbüros einschreiben. Wenn Sie einen Einstufungstest planen möchten, schreiben Sie bitte an:
carlos.bedoya@goethe.de

An den folgenden Terminen haben wir verlängerte Öffnungszeiten für Einschreibungen und Einstufungstests:

Einschreibewochen für reguläre Bimester mit verlängerten Öffnungszeiten
1. Bimester 2019: 15.01. bis 19.01.2019
2. Bimester 2019: 15. + 16.03. und 18.03. bis 21.03.2019
3. Bimester 2019: 24. + 25.05. und 27.05. bis 30.05.2019
4. Bimester 2019: 26. + 27.07. und 29.07. bis 01.08.2019
5. Bimester 2019: 27. + 28.09. und 30.09. bis 03.10.2019
 
Öffnungszeiten während der Einschreibungen mit verlängerten Öffnungszeiten
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag 08:00 - 20:00 Uhr
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00–13:00 Uhr, 17:00–18:00 Uhr
Dienstag: 08:00–13:00 Uhr, 14:00–15:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–11:00 Uhr, 17:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr
Freitag: 08:00–12:00 Uhr
Samstag: 08:00–12:00 Uhr (nur an bestimmten Samstagen, bitte informieren Sie sich telefonisch.)
Bimester Kurszeiten 2019
1. Bimester: 21.01. bis 16.03.2019
2. Bimester: 26.03. bis 25.05.2019
3. Bimester: 04.06. bis 27.07.2019
4. Bimester: 05.08. bis 28.09.2019
5. Bimester: 07.10. bis 30.11.2019

Extensivkurse: 32 UE und 64 UE*  
Intensivkurse: 128 UE*

* UE = Unterrichtseinheiten mit je 45 Minuten
Stufe Lehrbücher Preis
A1 Menschen A1 (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
A2 Menschen A2 (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
B1 Menschen B1 (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
B1+ Sicher B1+ (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
B2 Sicher B2 (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
C1 Sicher C1 (Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
A1 Superintensiv Schritte International A1 (in Teilbänden,Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
Jugendkurse Beste Freunde A1 / A2 (in Teilbänden,Kurs- und Arbeitsbuch) $155.000
AGB und Teilnahmebedingungen für Kurse und Prüfungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen für Kurse und Prüfungen
1.1. Der Kursteilnehmende ist:
1.1.1. maximal 12 (für Kinderkurse),
1.1.2. zwischen 12 und 16 (für Jugendkurse) und
1.1.3. mindestens 16 (für Erwachsenenkurse) Jahre alt.
1.1.4. Ausnahmen sind möglich nach Absprache mit dem Sprachkursbüro oder der Leitung der Sprache.
1.2 Alle Teilnehmenden haben eine Krankenversicherung.
1.3 Das Goethe-Institut haftet weder für Kinder noch für Eigentümer.
1.4 Eltern oder Vormund, die den Minderjährigen nicht erlauben, alleine das Institut zu verlassen, müssen es schriftlich beantragen.
1.5 In jedem Kurs gibt es ein Kursprogramm, das Verhaltensweisen, Evaluierung und Bestehensregelung vorgibt. Alle Teilnehmenden akzeptieren diese Regelungen.

2. Zahlungsbedingungen und Validierung
2.1 Die Einschreibung ist nur dann gültig, wenn
2.1.1 der/die Kursteilnehmende den gesamten Kurspreis bezahlt hat;
2.1.2 der/die Kursteilnehmende innerhalb der Anmeldefrist den Einzahlungsbeleg oder Kassenbeleg im Sprachkursbüro vorgelegt hat;
2.1.3 der/die Kursteilnehmende den Einschreibbeleg aufbewahrt und in der ersten Stunde vorlegt (wie mit dem Goethe-Ausweis bitte immer dabei haben).

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen
3.1 Mit der Einschreibung in einen unserer Sprachkurse erkennen Sie die folgenden Geschäftsbedingungen:
3.1.1 Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühren für die zentralen Prüfungen sind nicht im Kurspreis enthalten.
3.1.2 Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, ohne vorherigen Ankündigung Kurszeiten zu ändern, Lehrkräfte auszuwechseln oder Kurse zu öffnen oder zu schließen.
3.1.3 Das Goethe-Institut behält sich das Recht auf Zulassung vor.
3.1.4 Urheberrecht- und Copyrightrichtlinien zu beachten.
3.1.5 Das Kursprogramm zu beachten.
3.1.6 Falls Sie Nachhilfe brauchen oder einen Prüfungstermin nachholen müssen um eine Kursstufe zu bestehen, sollen Sie den Anweisungen Ihrer Lehrkraft folgen.
3.1.7 Die Kurszeiten auf den Informationsplattformen gelten als Referenz und können sich leicht davon abweichen wegen Feiertagen und anderen Ereignissen.
3.1.8 Der / Die Kursteilnehmende verpflichtet sich, pünktlich den Kursraum anzutreten und zu verlassen. Der Unterricht fängt pünktlich an und hört auch pünktlich an.
3.1.9 Die Aufnahmen und das Fotografieren eines Gegenstandes oder einer Person im Unterricht oder in einer Prüfung sind nicht gestattet. Ausnahme: Es handelt sich um eine von einer Lehrkraft vorgeschlagene Unterrichtsaktivität.
3.1.10 Der / Die Teilnehmende akzeptiert die Bestehensgrenzen, die die Lehrkraft vorgibt.
3.1.11 Der / Die Teilnehmende akzeptiert die Datenschutzerklärung (nur auf Spanisch).
3.2 Mit der Anmeldung in eine Prüfung des Goethe-Instituts akzeptieren Sie Folgendes:
3.2.1 Ich lese / las die Prüfungsordnung und Durchführungsbestimmungen, die sich auf der folgenden Webseite befinden: www.goethe.de/pruefungen
3.2.2 Mit der Teilnahme an einer Prüfung des Goethe-Instituts akzeptiere ich die Prüfungsordnung und Durchführungsbestimmungen.
3.2.3 Reservieren Sie bitte die Tage, die für die Prüfung vorgesehen sind, nur für die Prüfung.
3.2.4 Die angegebene E-Mail-Adresse auf Richtigkeit prüfen und regelmäßig checken, um rechtzeitig über die genauen Prüfungszeiten zu erfahren.
3.2.5 Sie sind einverstanden mit den Konditionen in 3.1.11.

4. Gebühren
4.1 Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise auf der jeweils aktuellen Informationsplattform (Prospekte, am schwarzen Brett des Goethe-Instituts oder auf der Institutshomepage usw.) sind Vertragsbestandteil und nur die letzte Aktualisierung ist gültig, die am Tag der Anmeldung im Sprachkursbüro zur Verfügung steht. Bei einem Kurswechsel innerhalb eines Kursabschnittes sind $30.000 COP zu bezahlen. Ausnahme sind eingestufte Kursteilnehmende. Der Wechsel ist nur möglich, wenn es Plätze gibt.
4.2 Alle Kursteilnehmerbestätigungen sind kostenlos (Original wird am letzten Kurstag verteilt). Einzelne Kopien kosten $5.000 COP genauso wie alle anderen Bestätigungen. Eine Seite kostet $5.000 COP.

5. Kurszuweisung
5.1 In allen Fällen fangen die Kursteilnehmenden mit dem Anfängerkurs an. Bei Vorkenntnissen wird eine Einstufungsprüfung abgelegt und nach der Prüfung wird dem/der Teilnehmenden einen Kurs zugewiesen. Die Einstufungsprüfung hat eine Teilnahmegebühr, die bei der Kursanmeldung als Matrikelgebühr für neue Kursteilnehmende anerkannt wird.
5.2 Ausnahmen sind nach Absprache mit dem Sprachkursbüro und der Leitung der Sprache möglich.
5.3 Die Kurszuweisung und die Gruppenbildung geschehen maschinell und sind nicht zu beeinflussen.

6. Öffnung und Streichung von Kursen
6.1. Unsere Kurse haben mindestens 9 Teilnehmende. Sollten sich zu Kursbeginn nicht genügend Kursteilnehmende eingeschrieben haben, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs zu schließen. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmenden an, in einen anderen Kurs zu wechseln oder sich die gesamten Kursgebühren zurückzahlen zu lassen. Leider können nur die Kurse durchgeführt werden, die am Ende der Anmeldefrist die erforderliche Mindestteilnehmerzahl aufweisen.
6.2. Die Kursgröße hängt von der Raumgröße ab. Einige Kursräume haben Kapazität für 10 und andere für maximal 18 Kursteilnehmende. Im Allgemeinen haben wir im Durchschnitt 14 Teilnehmende pro Klasse.

7. Rückerstattungen und Rücktritt bei Kursen und Prüfungen
7.1 Nachdem Sie sich angemeldet haben gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattungen außer in folgenden Fällen:
7.1.1 Bei einer Kursschließung seitens des Goethe-Instituts. In diesem Fall wird 100% der Kursgebühr zurückerstattet. Sie können aber auch die Gebühr für den kommenden Kursabschnitt verschieben und so bekommen Sie 15% Rabatt im Kurs.
7.1.2 Bei Begründung. Das Sprachkursbüro und die Leitung der Sprache entscheiden.
7.1.3 In jedem Fall hat die Verschiebung des Kurses innerhalb des entsprechenden Kalenderjahres einer Rückerstattung gegenüber Vorrang.
7.2 Die Gebühr für Matrikel und Einstufungsprüfung wird auf keinen Fall erstattet.
7.3 Das Unterrichtsmaterial kann erstattet werden, nur wenn das Material sauber und ordentlich zurückgegeben wird.
7.4 Keine andere Gebühr darf zurückerstattet werden.
7.5 Um eine Rückerstattung zu beantragen müssen Sie(auch elektronisch) dem Sprachkursbüro folgende Dokumente vorlegen:
- Erklärungsschreiben (warum haben Sie den Kurs nicht wahrnehmen können?)
- Formular Rückerstattung
- (eingescannte) Kopie Ihres Einschreibbelegs.
7.6 Eine Rückerstattung ist nur möglich, wenn Sie sie innerhalb der 20 Werktage nach Anmeldung oder Bezahlung beantragen. Nach Eintreffen der verlangten Unterlagen wird die Rückerstattung innerhalb der folgenden 15 Werktage erfolgen.
7.7 Die Rückerstattung von der Kursgebühr erfolgt wie folgt:
7.7.1 80% der Gebühr vor Kursanfang.
7.7.2 Für jede Woche werden von 80% der Kursgebühr 10% des Restbetrags abgezogen.
7.8 Wenn Sie sich für eine Prüfung angemeldet haben, sollen Sie auch die Bestimmungen in der Prüfungsordnung berücksichtigen.

8. Matrikel
8.1 Jeder / Jede Kursteilnehmende muss einmal im Kalenderjahr eine Matrikel bezahlen.

9. Haftung des Goethe-Instituts und höhere Gewalt
9.1. Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner MitarbeiterInnen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle des Goethe-Instituts stehen).

10. Minderjährige
10.1 Eltern und Vormund sind für das Abholen und für das pünktliche Erscheinen im Unterricht der Minderjährigen verantwortlich.
10.2 Das Goethe-Institut haftet nicht für Minderjährige.

11. Rechnungen
11.1 Der Einschreibbeleg ist keine Rechnung.
11.2 Wenn Sie eine Rechnung brauchen, fragen Sie bitte im Sprachkursbüro. Diese wird innerhalb von 10 Werktagen ausgestellt.