Filmfestival Merlinka Classic

Different © Merlinka Film Festival

Mo, 13.09.2021 -
Sa, 18.09.2021

Muzej kinoteke

Im Rahmen des zweiten Merlinka Classic Filmfestivals, welches im Museum of Cinematheque in der Kosovska 11 stattfindet, werden die deutschen Filme „Anders als die Andern“ und „Anders als du und ich“ gezeigt. „Anders als die Anderen“ wurde im Jahr 1919 von Magnus Hirschfeld, welcher Psychologe, Sexologe und der erste homosexuelle Aktivist war, gedreht. „ Anders als du und Ich“ wurde 1957 gedreht und in Deutschland und anderen Ländern zensiert. Er handelt sich von einem jungen Mann namens Klaus, der sich in seinen Freund verliebt und gemeinsam die Underground-Welt der Schwulenclubs in Berlin erkundet.

Das Merlinka Classic Filmfestival läuft vom 13. bis 18. September im Rahmen der Pride Week und zeigt 13 Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme, die das queere Kino geprägt haben und als Klassiker bezeichnet werden können. Das Festival entstand aus dem Wunsch heraus, dass die jüngeren Generationen wichtige alte queere Filme, ohne die es heute keine Filme und Serien gäbe, die LGBT-Menschen frei porträtieren, kennenlernen.

Zurück