Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Jahna Otterbacher

Jahna Otterbacher Foto: Jahna Otterbacher Jahna Otterbacher promovierte an der University of Michigan (Ann Arbor, USA), wo sie Mitglied der Forschungsgruppe für Computerlinguistik und Information Retrieval (CLAIR) war. Derzeit ist sie Assistenzprofessorin an der Open University of Cyprus (OUC), Fakultät für reine und angewandte Wissenschaften. Jahna koordiniert das Cyprus Center for Algorithmic Transparency (CyCAT) an der OUC, das durch das H2020 Widespread Twinning-Programm finanziert wird. CyCAT geht es darum, Transparenz und Rechenschaftspflicht in algorithmischen Systemen zu fördern, die von Menschen routinemäßig benutzt werden, für sie aber eher undurchsichtig sind (zum Beispiel Suchmaschinen), – im Wesentlichen durch Interventionen auf drei Ebenen - Daten-, Entwickler- und Nutzer. Zusätzlich zu ihrem Posten an der OUC ist Jahna zur Zeit Teamleiterin der Gruppe „Transparenz in Algorithmen“ am RISE (Forschungszentrum für interaktive Medien, intelligente Systeme und künftige Technologien), einem neuen Exzellenz- und Innovationszentrum in Nikosia, Zypern, in Zusammenarbeit mit zwei internationalen Advanced Partners, UCL und MPI.

Top