Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Vorsichts- und Hygienemassnahmen

Mund-Nasenschutz Foto: GettyImages

Vorsichts- und Hygienemaßnahmen bei der Durchführung von Sprach-kursen, Prüfungen, Kulturveranstaltungen und für den Publikumsverkehr und am Goethe-Institut Zypern

Bei dem Hygiene-Konzept werden die aktuellen Vorgaben des zyprischen Gesundheitsministeriums berücksichtigt und im Einklang mit den neusten Ankündigungen ständig aktualisiert. Sie gelten auch für den Publikumsverkehr im Sprachkurbüro und im Veranstaltungssaal.

Wir bitten alle Besucher*innen des Instituts, die Hygieneregeln einzuhalten.

Sprachkurse und Prüfungen

  • In allen Präsenzkursen und bei Prüfungen gilt eine Maskenpflicht sowohl für Mitarbeiter*innen als auch für Kurs- bzw. Prüfungsteilnehmen*innen ab 12 Jahre.
  • Kurs- und Prüfungsteilnehmende müssen beim Betreten und Verlassen des Klassenraums die Hände desinfizieren. Nötige Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.
  • Alle Kurs- und Prüfungsteilnehmenden haben ihren eigenen Tisch.
  • Nach jedem Unterricht / Nach jedem Prüfungsteil werden die Tische, die Stühle und die Türklinken sowie die Stifte desinfiziert.

Publikumsverkehr / Veranstaltungen

  • In allen Innenräumen des Instituts gilt Maskenpflicht für Besucher*innen ab 12 Jahre.
  • Persönliche Anmeldungen für Sprachkurse oder Prüfungen sind während der Bürozeiten des Sprachkursbüros von Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr gestattet.
  • Desinfektionsmittel für Hände stehen am Eingang zur Verfügung.
  • Beim Betreten des Gebäudes sollten Besucher*innen die Hände desinfizieren.
  • Bei Ausstellungen dürfen sich nicht mehr als 40 Personen im Veranstaltungssaal befinden. Bei Filmvorführungen dürfen die Räumlichkeiten wie gewohnt genutzt werden.
Top