Film A Crush on German Short Films

Film THREE STONES FOR JEAN GENET © Frieder Schlaich

Do, 04.06.2015

ARTos Foundation in Nikosia

Agion Omologiton 64
1080 Nikosia

Kurzfilmprogramm aus Deutschland

Das Goethe-Institut Zypern und ARTos Foundation präsentieren zum vierten Mal wieder unter dem Titel: „A Crush on German Short Films“, ein ungewöhnliches Kurzfilmprogramm aus Deutschland: aus über 430 deutschen Einreichungen für das Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand im Januar 2015 wurden neun wunderbare Kurzfilme ausgewählt; von bizarren und mystischen über spannende und berührende bis hin zu leichtfüßigen, bunten und urkomischen Geschichten ist alles dabei. Eintritt frei!

Filmprogramm:

ALIENATION
Laura Lehmus | Deutschland 2014 | Animation | 6’ |Deutsch | Englische Untertitel

ZWEI ZUCKER/ AVEC DEUX SUCRES/ TWO SUGARS AS ALWAYS
Thore Schwemann | Deutschland 2014 | Spielfilm | 16’ | Deutsch | Englische Untertitel

SONNTAG NULL/ DIMANCHE ZÉRO/ SUNDAY ZERO
Jochen Kuhn | Deutschland 2013 | Animationsfilm | 10’ | Deutsch | Englische Untertitel

SCHNICK SCHNACK SCHNUCK/ PIERRE-FEUILLE-CISEAUX/ ROCK, PAPER, SCISSORS
Philipp Dettmer | Deutschland 2013 | Experimentalspielfilm | 4’ | Ohne Dialoge

PITTER PATTER GOES MY HEART
Christoph Rainer | Deutschland, Österreich, USA 2014 | Spielfilm | 23’ | Deutsch | Englische Untertitel

THREE STONES FOR JEAN GENET
Frieder Schlaich | Deutschland 2014 | Dokumentarfilm | 7’ | Englisch | Englische Untertitel

ROADTRIP
Xaver Xylophon | Deutschland 2014 | Animationsfilm | 20’ | Deutsch | Englische Untertitel

TELEKOMMANDO/ TÉLÉCOMMANDO/ TELECOMMANDER
Erik Schmitt | Deutschland 2014 | Spielfilm | 5’ | Deutsch | Englische Untertitel

Das Filmprogramm A Crush on German Short Films  wird am 4. Juni 2015 um 21.00 Uhr in der  ARTos Foundation in Nikosia gezeigt und ist Teil des 7th X-Dream Festival.

Mit Unterstützung durch AG Kurzfilm e.V. und Bundesverband Deutscher Kurzfilm

Artos Foundation Logo   Logo AG Kurzfilm

Zurück