Film Victoria

Victoria © Monkeyboy

Di, 07.11.2017

Paphos, Kulturzentrum „Technopolis 20“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wochen der deutschen Sprache“

... präsentiert das Goethe-Institut Zypern den deutschen Spielfilm Victoria (Regie: Sebastian Schipper, Farbe, 140‘, 2015) am 7. November 2017 um 19.30 Uhr im Technopolis 20 in Paphos.

Victoria ist ein Spielfilm des deutschen Regisseurs Sebastian Schipper aus dem Jahr 2015, der aus einer einzigen 140-minütigen Kameraeinstellung besteht. Beim Deutschen Filmpreis 2015 wurde der Film in sechs Kategorien mit einer „goldenen Lola“ prämiert, unter anderem als bester Spielfilm und für die beste Regie. Der norwegische Kameramann Sturla Brandth Grøvlen erhielt für Victoria  den Silbernen Bären bei der 65. Berlinale in der Kategorie Herausragende künstlerische Leistung für die beste Kamera.
 
Während einer Clubnacht trifft die junge Spanierin Victoria in Berlin auf die vier jungen Männer „Sonne“, „Boxer“, „Blinker“ und „Fuß“, die sich ihr als „echte Berliner“ vorstellen. Sie verständigen sich mit Victoria auf Englisch. Sonne und Victoria interessieren sich füreinander und setzen sich bei erster Gelegenheit von der Gruppe ab. Ihr zarter Flirt wird jedoch jäh von den anderen unterbrochen, denn für die Kumpel ist diese Nacht noch lange nicht zu Ende …
 

Zurück