Konzert Ironie und Freude

Flügel Foto (Ausschnitt): Vlad Vasnetsov/pixabay.com

Fr, 28.02.2020

Markideion Stadttheater

Andrea Geroudi 31
8010 Pafos

Konzertreihe des Cyprus Symphony Orchestra

Das Goethe-Institut Zypern möchte Sie anlässlich des Beethoven Jubiläums auf folgende Veranstaltung des Cyprus Symphony Orchestra aufmerksam machen.

Die Hommage des Cyprus Symphony Orchestra an das unvergleichliche Genie Beethoven wird fortgesetzt mit seiner Sinfonie Nr. 8, ein unbeschwertes Meisterwerk mit Passagen, die sogar als musikalische Rafinesse wahrgenommen werden können. Diese skurrile Perspektive – Ironie und Freude! – verbindet Beethovens Symphonie mit den beiden anderen Werken dieses Programms: Während Rossinis La scala di seta – eine Opern-Farsa-Comica – wirklich komisch ist, flirtet Strauss' Burlesque mit der Idee einer witzigen Parodie des „ernsthaften“ Konzertgenres.

G. Rossini: La scala di seta: Ouvertüre
R. Strauss: Burlesque für Klavier und Orchester in D-Moll
L. v. Beethoven: Symphonie Nr. 8 in F-Dur, op. 93

Solist: Andri Hadjiandreou (Klavier)
Dirigent: Jens Georg Bachmann

Zurück