Burcu Türker Süße Zitronen

  •  Burcu Türker © 2016 Jaja Verlag
  •  Burcu Türker © 2016 Jaja Verlag
  •  Burcu Türker © 2016 Jaja Verlag
  •  Burcu Türker © 2016 Jaja Verlag

Nach dem Krebstod ihrer Mutter setzt sich die junge Ich-Erzählerin damit auseinander, wie ihr eigenes Leben durch die geliebte Mutter geprägt wurde. Durch ihre Erinnerungen und auch dank der Hilfe ihrer Freunde lässt sie die Verstorbene in bunten, skizzenhaft wirkenden Bildern lebendig werden: Eine erfolgreiche türkische Schauspielerin, die in Deutschland eine Familie gründete, dann aber mit Anfang 50 alleine in die Türkei zurückkehrte. Im Wechsel von Rückblenden und gegenwärtigen Momentaufnahmen findet die Autorin so innerhalb eines Tages einen Weg, ihre anfangs lähmende Trauer zu verarbeiten und die nicht immer einfache Lebensgeschichte ihrer Mutter als Inspiration auch für ihr eigenes Leben als angehende Künstlerin zu verstehen.