Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Franz Dobler
Ein Schlag ins Gesicht

 © Klett/Cotta Ex-Cop Robert Fallner, heuert in der Security Firma seines Bruders an, und soll eine zum Kult gewordene Ex-Schauspielerin von einem fiesen Stalker befreien. Ein nostalgischer, poetischer, komischer Trip durch die bundesrepublikanische Popkultur der 1960er und 1970er Jahre und eine liebevolle Hommage an die Klassiker der hartgesottenen Kriminalliteratur von Jim Thompson bis Elmore Leonard. Grandiose Dialoge, schräge Figuren und abgedrehte Schauplätze. Und gleichzeitig ein wunderbarer München-Roman.
 

Franz Dobler
Ein Schlag ins Gesicht
Klett/Cotta, Stuttgart, 2016
ISBN 9783608502169
365 Seiten

Der Titel im Katalog der Bibliothek und in der Onleihe des Goethe-Instituts Prag

Top