Künstler Leon Eisermann

© Leon Eisermann

Der Künstler Leon Eisermann, 1987 in Ostberlin geboren, lebt und arbeitet momentan in Berlin. Sein künstlerischer Ausdruck zeigt sich insbesondere in der Malerei und Skulpturenkunst. Dabei untersucht er fortdauernde Symbole populärkultureller Artefakte sowie Klischees und sammelt und verwebt die Symbolik und Metaphorik des aktuellen Zeitgeschehens mit nostalgischer Bildsprache. Seine visuelle Praxis ist von seinen Arbeitserfahrungen in der Club- und Technolandschaft im Nachwende-Berlin geprägt sowie die schnelle Transformation der Stadt Richtung Kapitalismus. Sein Schaffen strebt danach, den Doppelcharakter des Humors aufzuzeigen, umfasst dieser doch auch große Furcht, Verzweiflung und Melancholie.