Spezialkurse

Spezialkurse Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

Zielgerichtet und themenspezifisch

Wir bieten eine umfangreiche Palette von Kursen zu den unterschiedlichsten Themen.

Termine und Preise

  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Beginn: 3 Mal pro Jahr
  • Häufigkeit: 1 Termin pro Woche (3 UE pro Tag)
  • Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten: 36 UE
  • Angebotene Stufen: B1-C2
  • Teilnehmende: Max. 10 Teilnehmer
In diesem Kurs mit maximal 10 Teilnehmern sprechen Sie über interessante Themen und erweitern dabei auch Ihren Wortschatz. Themen und Inhalte orientieren sich u.a. an den Anforderungen des jeweiligen Goethe-Zertifikats.
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Beginn: 3 Mal pro Jahr
  • Häufigkeit: 1 Termin pro Woche (2 oder 3 UE pro Tag)
  • Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten: 24 oder 36 UE
  • Angebotene Stufen: C1 und C2
  • Teilnehmende: Max. 14 Teilnehmer
Im Mittelpunkt des Kurs-Gesprächs steht aktuelle deutschsprachige Literatur. Sie spiegelt die (Lese)Kultur der deutsch-sprachigen Länder wider und weist auf wichtige gesellschaftliche Bewegungen und Ereignisse dieser Länder in Geschichte und Gegenwart sowie auf die Interessen ihrer Bewohner hin.Neben solchen „Büchern, über die man spricht“ und die alle in unserer Bibliothek zu finden sind, werden auch Textproben inzwischen klassischer Autoren deutscher Sprache nach Wunsch der Kursteilnehmer oder angeregt durch Hinweise in den aktuellen Texten zur Diskussion gestellt.

Die Teilnehmer erwerben so Kompetenzen in der Literaturinterpretation, die die Grundvoraussetzung für die Bearbeitung des literaturgebundenen Themas im Modul Schreiben des Goethe-Zertifikat C2 sind.

Der Kurs gibt schließlich Gelegenheit zu regelmäßigen Berichten und Gesprächen der Kursteilnehmer über eigene Lektüre. Freude am Lesen und am Sprechen darüber auf fortgeschrittenem C2-Niveau ist deshalb die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs.
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Beginn: 3 Mal pro Jahr
  • Häufigkeit: 1 Termin pro Woche (3 UE pro Tag)
  • Termin: Mittwoch, 19:30–21:45 Uhr
  • Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten: 36 UE
  • Angebotene Stufen: C1/C2
  • Teilnehmende: Max. 10 Teilnehmer
Der Kurs trainiert neben der Kommunikation über anspruchsvolle Themen auch intensiv das Hör-Seh-Verstehen und bereitet die Teilnehmer somit nicht nur auf die Prüfungsteile Sprechen, sondern gezielt auch auf das Modul Hören der Goethe-Zertifikate C1 und C2 vor.

Die Filme werden immer in Teilen gezeigt, was zwischendurch die Möglichkeit zu Verständnissicherung, Diskussion sowie Fragestellungen und Wortschatzarbeit bietet. Gearbeitet wird in erster Linie an deutschsprachigen Filmen, die aktuelle gesellschaftliche Tendenzen in den deutschsprachigen Ländern verarbeiten sowie auf landeskundliche Besonderheiten eingehen.
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Beginn: 3 Mal pro Jahr
  • Häufigkeit: 1 Termin pro Woche (3 UE pro Tag)
  • Termin: montags 15–17:30 Uhr 
  • Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten: 36 UE
  • Angebotene Stufen: B1, B2, C1
  • Teilnehmende: Max. 15 Teilnehmer
Kennen Sie das Gefühl, sich sprachlich unsicher zu fühlen? Etwas sagen zu wollen, aber nicht genau zu wissen, wie? Oder haben Sie einfach Lust, sich mal wieder eingehender mit der deutschen Grammatik zu beschäftigen?

Anders als in unseren anderen Kursen, steht in den Grammatik- und Schreibwerkstätten die Theorie im Vordergrund – natürlich nicht ohne auch angewendet zu werden!

Im Kurs
  • wiederholen und erweitern Sie Ihre Grammatikkenntnisse.
  • leiten wir Sie zum selbstständigen Schreiben verschiedener Textsorten an.
  • machen wir Sie mit Redemitteln nicht nur zur Verbesserung der Schreibfertigkeit bekannt.
Die Kurse können auch zur gezielten Vorbereitung auf die Prüfungsteile Schreiben der jeweiligen Goethe-Zertifikate genutzt werden.

Die Grammatik- und Schreibwerkstatt besteht insgesamt aus zwei Teilen, die jedes Trimester abwechselnd angeboten werden.
Sie suchen Kurse, die Ihren und den Bedürfnissen Ihrer Firma genau entsprechen? Das Goethe-Institut legt höchsten Wert auf optimale Lernerfolge.

Deshalb führen wir mit den Interessenten zunächst einen Einstufungstest durch, um vorhandene Sprachkenntnisse genau einzuschätzen. Anschließend erfragen wir in einem Gespräch die nötigen sprachlichen Bedürfnisse der Teilnehmer, um dann die Lernziele- und Inhalte gemeinsam mit Ihnen bzw. den Lernenden festzulegen.

Während des Unterrichts finden regelmäßige Lernzielkontrollen statt, außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Sprachfortschritte der Teilnehmer durch unsere international bekannten Sprachprüfungen zu zertifizieren. Der Unterricht in den Individual- und Firmenkursen ist so angelegt, dass alle Anforderungen des Goethe-Zertifikats der jeweiligen Stufe trainiert werden und der Unterricht eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung der jeweiligen Niveaustufe ist.

Für den Unterricht bieten wir Ihnen vollausgebildete und falls gewünscht muttersprachliche Lehrkräfte an, gegebenenfalls auch mit besonderer Qualifizierung im Bereich Wirtschaftsdeutsch.

Über die Termine entscheiden Sie selbst, der Kursumfang beträgt 20, 30 oder 40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.


Preis pro Unterrichtseinheit von 45 Minuten
Anzahl Teilnehmer bei Buchung von
20 oder 30 UE
bei Buchung ab
40 UE 
1-2 1.200 CZK 1.100 CZK
3-5 1.400 CZK 1.300 CZK
6-8 1.600 CZK 1.500 CZK


Die Kursgebühren beinhalten:
  • einen individuellen Einstufungstest
  • Beratung durch unsere Mitarbeiter, mit deren Hilfe wir ein speziell auf Ihre Wünsche und Ziele hin abgestimmtes Lernkonzept erstellen
  • Unterricht durch hochqualifizierte Lehrkräfte des Goethe-Instituts
  • regelmäßige Hausaufgaben
  • Lernzielkontrollen während des Kursverlaufs
  • Flexibilität bei der Wahl des Unterrichtsortes – im Goethe-Institut Prag oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl in Prag*
  • kostenlose Nutzung der Bibliothek des Goethe-Instituts Prag
  • kostenloses Wifi am Goethe-Institut Prag
  • Teilnahmebestätigung
  • die Möglichkeit, international anerkannte Prüfungen zu einer reduzierten Prüfungsgebühr abzulegen
* Bei Kursen außerhalb des Goethe-Instituts Prag wird eine zusätzliche Gebühr pro Anreise von 100 CZK erhoben.