Film Westen

Westen © Frank Dicks / zero one film

Mi, 15.01.2020

Goethe-Institut

Masarykovo nábřeží 32
110 00 Prag 1

Westen

Ein Film über eine alleinerziehende Mutter, die mit ihrem Sohn aus der DDR nach West-Berlin flüchtet. Der Weg in die lang ersehnte Freiheit ist damit aber noch nicht beendet, vorerst landen sie in einem Notaufnahmelager. Um die Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, müssen sie sich ärztlichen Untersuchungen unterziehen und werden von der Polizei und dem Geheimdienst überprüft. Der Film zeigt die oft quälende Realität dieses Prozesses. Der Film basiert auf dem Roman Lagerfeuer von Julia Franck.


Deutschland, 2013
Regie: Christian Schwochow
Länge: 102 Min.
FSK: 12 Jahre
Anmeldung: Thomas.Freundorfer@goethe.de


 


Materialien für den Unterricht:
Arbeitsblätter

Zurück