Kategorien und Runden der Deutscholympiade

Kategorie I.A

  • für Schülerinnen und Schüler bis zur 7. Klasse der Grundschulen und der entsprechenden Klassen der mehrjährigen Gymnasien
  • Schul- und Bezirksrunde
Kategorie II.A
  • für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse der Grundschulen 
  • Schul-, Bezirks-, Kreis- und Nationalrunde
Kategorie II.B
  • für Schülerinnen und Schüler an mehrjährigen Gymnasien in den Stufen, die der 8. und 9. Klasse der Grundschule entsprechen 
  • Schul-, (fakultativ) Bezirks-, Kreis- und Nationalrunde
Kategorie III.A
  • für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klasse der vierjährigen Gymnasien und der entsprechenden Klassen anderer Schulen 
  • Schul-, Bezirks-, Kreis- und Nationalrunde
 

Finalveranstaltung der Nationalen Deutscholympiade in den Kategorien III.a und II.b, Prag, 19.–22.4.2020
 

Insgesamt nehmen an der Finalrunde 28 Schülerinnen und Schüler aus den 14 Kreisen Tschechiens teil, die sich zuvor in mehreren Vorrunden für das Finale qualifiziert hatten. In jeder der beiden Altersgruppen treten also 14 Kandidat*innen an. Die Disziplinen für alle sind Hörverstehen, Leseverstehen und eine Präsentation zu einem für die Schüler*innen interessanten Thema. Diese wird in kleinen Gruppen vorbereitet, die Kandidat*innen präsentieren gemeinsam, wobei nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern auch die kommunikativen Fähigkeiten der Einzelnen in der Gruppe bewertet werden.

Doch die Jugendlichen sollen nicht nur gegeneinander antreten und um die ersten Plätze kämpfen. Sie verbringen auch gemeinsam Zeit in Prag, lernen sich kennen, erleben die Stadt Prag auf neuen Wegen und werden bei einer eindrucksvollen Veranstaltung in der Deutschen Botschaft am 22.04. für ihre Leistungen geehrt. So sind dann am Ende alle Sieger.