KI-Workshop
für Schüler*innen

Roboter Photo by Owen Beard on Unsplash


Der Workshop ist bereits ausgebucht!

Künstliche Intelligenz – Workshop für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren

8.-9.6.2022, 9-13 Uhr
Ort: Gymnázium Mělník
 

Künstliche Intelligenz ist eine der spannendsten Technologie unserer Zeit. Aber wie genau funktioniert sie? In welchen Bereichen wird sie eingesetzt? Und was sind ihre Grenzen? Im Rahmen unseres interaktiven Workshops zu KI sollen diese Fragen beantwortet werden.

Am ersten Tag wollen wir uns nach einer kurzen Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz zunächst mit dem Thema Neuronale Zahlen beschäftigen.
Danach lernen wir zusammen das Gradientenverfahren und schauen in Einfache Netze hinein.
Zuletzt wollen wir zusammen eine Künstliche Intelligenz basteln und trainieren.

Der zweite Tag beginnt mit einer kurzen Wiederholung der am Vortag besprochenen Themen. Dann steigen wir mit dem Spiel „Sumary“ ein. Wir lernen was ein Chatbot ist und was es mit dem Turing Test auf sich hat. Im letzten Block wollen wir uns mit KI und Musik beschäftigen sowie eine Diskussion zum Thema Ethik und KI führen.

Workshopleiter*innen:
Karla Traulsen und Oliver Schön von IMAGINARY. IMAGINARY ist eine international agierende, gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin mit mehr als zehn Jahren Erfahrung mit internationalen Schulworkshops und Schul-Ausstellungen.

Teilnahme:
Schulen können sich für die Teilnahme ihrer Klasse an diesem Workshop bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop kann an Ihrer Schule stattfinden.

Voraussetzungen:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 15
  • Deutschniveau: A2
  • Interesse der Schüler*innen an dem Thema KI
  • Technische Ausstattung: idealerweise für alle Teilnehmende Zugang zu einem Computer mit Internetanschluss (nach Absprache)

Im Rahmen der Ausstellung Universum.Mensch.Intelligenz