Publikationen

Programmheft November-Dezember 2017


Programmheft November-Dezember 2017

Liebe Freunde des Goethe-Instituts!
 
die dunkle Jahreszeit lockt ins Theater, der alljährliche Höhepunkt unseres Kalenders, das Prager Festival des deutschsprachigen Theaters steht bevor.
 
Ein einmaliges Literaturexperiment präsentieren wir mit Gerhard-Henschels hinreißend witziger Autobiographie. Bereits sieben starke Bände über das Leben seines Alter Ego Martin Schlosser liegen vor – und der Protagonist ist noch keine 30 Jahre alt!
 
Ein Experiment ist auch die multimediale Radio-Performance „#LutherLenin“, die wir anlässlich des 500-jährigen Lutherjubiläums und des hundertsten Jahrestags der Russischen Oktoberrevolution im Studio Hrdinů vorhaben: Ein formal und inhaltlich vieldimensionales Spektakel, bei dem innerhalb eines halben Tages und einer halben Nacht auf drei Bühnen und über drei Sender insgesamt 36 Stunden Programm öffentlich produziert und ausgestrahlt werden.
 
Viel Freude mit unserem Programm
 

Berthold Franke, Institutsleiter
  Sie können das Programmheft herunterladen oder bei uns bestellen. Sie können auch unseren elektronischen Newsletter abonnieren.

Drinnen und Draußen. Künstlerische Interventionen im Goethe-Institut Prag

Drinnen und Draußen. Künstlerische Interventionen im Goethe-Institut Prag © Goethe-Institut Tschechien Künstler Michael Jäger, Antje Schiffers & Thomas Sprenger, Julia Schmid, Heike Weber und Sascha Weidner haben seit 2011 ihre künstlerischen Interventionen entwickelt, die dialogisch auf das Gebäude, auf die Stadt Prag, den kulturellen und gesellschaftlichen Kontext und die Aufgaben des Goethe-Instituts reagieren.

Drinnen und Draußen wird begleitet von einem Katalog in deutscher und tschechischer Sprache, der mit freundlicher Unterstützung der Aloys F. Dornbracht GmbH & Co KG entstand

Goethe-Institut (Hrsg.): Drinnen und Draussen / Rub a líc. 122 S., deutsch und tschechisch. Prag, 2012.
Kostenlos zum Verschenken
ISBN 978-3-939670-83-4 
Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes.