Film Sophie Scholl- Die letzten Tage

Sophie Scholl ©

Mi, 16.05.2018


Die Vorstellung ist bereits ausgebucht!

R.: Marc Rothemund, D 2005, 116 Min.
Ab 12 Jahren.


Weil Sophie mit ihrem Bruder Flugblätter verteilt mit denen sie gegen das Nazi-Regime mobilisieren möchte, wird sie von der Gestapo wegen Hochverrats verhaftet. Die Geschichte der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ der Geschwister Scholl wird auf Grundlage von unveröffentlichten Originalprotokollen erzählt.

Anmeldung:
Thomas.Freundorfer@goethe.de

Unterrichtsmaterialien zum Film:
Goethe-Institut Brüssel Aufgaben
Goethe-Institut Brüssel

Zurück