Buchvorstellung STEPHANIE KIWITT: MÁJ/MY

Stephanie Kiwitt, from the series Máj/My, 2015-18 ©Stephanie Kiwitt

Do, 15.11.2018

Fotograf Gallery

Jungmannova 7
110 00 Prag 1

Die Fotograf Gallery veranstaltet eine Präsentation von Stephanie Kiwitts Buch Máj/My, das vom Leipziger Verlag Spector Books herausgegeben wurde.
 
Der Name des Einkaufszentrums „MY“ auf der Národní-Straße, dessen Bezeichnung man sowohl mit der englischen Bedeutung „meins“, der tschechischen Bedeutung „wir“, als auch mit einem Echo der ursprünglichen tschechischen Bezeichnung „Máj“ für den Monat Mai verbindet, kann als Symbol der allmählichen Transformation der Stadt und des Lebens ihrer Einwohner gelesen werden. 
 
Stephanie Kiwitt nimmt die Namensgeschichte des Kaufhauses und ihre verschiedenen Bedeutungsebenen zum gedanklichen Ausgangspunkt fotografischer Beobachtungen in Prag.
 
Stephanie Kiwitt, 1972 in Bonn geboren, arbeitete 1992–94 im Jugendzentrum „Most“ in Prag Prosek, studierte anschließend Fotografie am ITF Opava und an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.
 

Zurück