Film Das Sommerkino: Alle anderen

Alle anderen © KomplizenFilm

Do, 02.07.2020

Letní kino Brno-střed

Dominikánská ul. 2
602 00 Brno-střed

Gitti und Chris scheinen ein ungleiches Paar zu sein, sind eigentlich aber doch ein Herz und eine Seele. Und auch wenn ihr gemeinsamer Urlaub auf Sardinien mehr als einen Anlass zur Trennung gibt, zeigt Regisseurin Maren Ade deutlich, warum die beiden noch zusammen sind. Der Film zeigt Momente der Peinlichkeit genauso wie die gelebte Offenheit des Paares und eine Form von gegenseitigem Verständnis, wie sie nur zwischen zwei einander wirklich nahen Menschen stattfinden kann. Die Protagonisten leben irgendwo zwischen jugendlichem Trotz und der Sehnsucht nach gemeinsamer Nähe. Doch nachdem Gitti und Chris ein – zumindest nach außen hin – zufriedeneres und erfolgreicheres Paar treffen, steigert sich ihre Unsicherheit. Allgemeine Unzufriedenheit mit dem Leben wird in die Beziehung projeziert, die doch eigentlich einmal Freude bringen sollte.
Als „Tragikomödie“ ist hier nicht die Wahl des Genres zu bezeichnen, sondern der Charakter einer Beziehung, die der Film mit einmaliger Empfindsamkeit vermittelt und dabei doch auch nicht zögert, seine Figuren gänzlich entblößt zu zeigen.

Regie: Maren Ade
Darsteller: Birgit Minichmayr, Lars Eidinger, Hans-Jochen Wagner, Nicole Marischka
Länge: 124 Minuten

Zurück