Film Das Sommerkino: Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Fritzi - eine Wendewundergeschichte © Das Filmfest

Mi, 30.06.2021

Klubovna

ulice Generála Píky
16000 Praha 6 - Dejvice

Schulbeginn im Sommer 1989 in Leipzig: Die zwölfjährige Fritzi hat sich den Sommer über um den Hund ihrer Freundin Sophie gekümmert, die über die Ferien nach Ungarn gefahren ist. Doch Sophie kehrt nicht zurück und Fritzi beginnt zu verstehen, dass ihre beste Freundin mit ihrer Familie in den Westen geflohen ist. Weitere Kinder aus ihrer Klasse verschwinden und so beginnt für Fritzi ein Abenteuer auf der Suche nach ihrer Freundin, die sie nicht nur mitten in die Montagsdemos und an die Grenze führt, sondern auch in Konflikte mit ihrer regimetreuen Lehrerin. Es scheint jedoch, als würde sich noch einiges ändern... Der Trickfilm beschäftigt sich auf kinderfreundliche Weise mit den Geschehnissen rund um den Mauerfall 1989.

Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn
Länge: 86 Minuten

Falls es regnen sollte, wird ein Ersatztermin gesucht.

Zurück