Kommentierte Führung und Artist Talk Artist Talk mit den Kurator*innen der virtuellen Galerie „Beuys verstehen“

"Beuys verstehen" ist der Titel einer virtuellen Galerie der Goethe-Institute Warschau und Prag l Grafik (Ausschnitt): © ZAUBAR/Imago © ZAUBAR/Imago

Mo, 28.06.2021

Kampus Hybernská

Hybernská 4
110 00 Praha 1 - Nové Město

Joseph Beuys und Milan Kunc: der Lehrer und sein Schüler, deutsche Legende der „Aktions“-Kunst und Vorreiter der tschechischen Postmoderne. Zwei große Namen der Kunstwelt und zwei Ausstellungen, die aktuell zu sehen sind – sei es digital oder physisch. Das Goethe-Institut und Kampus Hybernska laden zu zwei Veranstaltungen ein, die am 28. Juni ab 18 Uhr in die Prozesse des künstlerischen Schaffens von Milan Kunc und Joseph Beuys einen Einblick ermöglichen.

Kommentierte Führung durch die Ausstellung Hinter die Grenze der Imagination mit dem Künstler Milan Kunc
Start: 18:00


Artist Talk mit den Kurator*innen Catherine Nichols, Eugen Blume und Fabian Mrongowius der virtuellen Galerie Beuys verstehen
Start: cca. 19:30 (Projektion des Live Streams)
 

Zurück