05.06.2019 Ein wundervoller Tag

Gewinner
Foto: Goethe-Institut/Jasha Hoppe

Wie wunderbar doch Geschichte und die Natur ist. Die Teilnehmenden wurden heute in zwei große Gruppen aufgeteilt; die erste Gruppe konnte den Aachener Dom und seine Reliquien entdecken, sowie den Thron von Karl dem Großen bestaunen.

Die zweite Gruppe konnte zum Dreiländereck wandern und hierbei die Natur genießen und auf einem Blick drei Länder überblicken, sprich Deutschland, die Niederlande und Belgien.

Abschließend wurde abends noch gemeinsam Capture the Flag gespielt; bei dem Geländespiel mussten die Teilnehmenden jeweils die Flagge der gegnerischen Seite erobern. Das Wetter war top und die Teilnehmenden voller Elan.