13.06.2019 Ein actionreicher Tag

Krapfen
Foto: pixabay.com/Ralph (CC0 1.0)

Die Teilnehmenden haben heute in der Früh ihr Handy abgegeben; der Handy freie Tag von der letzten Woche wurde wiederholt und war genauso erfolgreich. Die Teilnehmenden haben sehr viel erlebt, auch ohne Telefon. Nach der Pause mit leckeren Krapfen – ein typisches, süßes Gebäck aus Hefeteig – ging es am Nachmittag direkt in den
Kletterwald und alle konnten sich hier austoben.

Am Abend wurde dann Schlag das Team gespielt: in elf Disziplinen mussten die Teilnehmenden gegen die BetreuerInnen und die Kursleitung antreten. Unter anderem wurden Schokokugeln gefangen, Filmmusik und Länderumrisse geraten und oder beim Tauziehen die Kräfte gemessen. Trotz starker Bemühungen der Teilnehmenden siegte am Ende das Team der Kursleiter und BetreuerInnen.