15.06.2019 Ausflug nach Düsseldorf

Vor dem Filmmuseum in Düsseldorf
Foto: Goethe-Institut/Jasha Hoppe

An diesem Samstag fuhren wir mit der Bahn nach Düsseldorf. Dort angekommen, konnten sich die Teilnehmenden entweder die Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft anschauen oder das Filmmuseum. Nach dem Kulturprogramm hatten die Jugendlichen etwas Freizeit, um noch die Innenstadt von Düsseldorf zu besichtigen. In Düsseldorf war sehr viel los und die Straßen waren proppenvoll.

Gegen halb fünf fuhren wir zurück nach Aachen, dort erwartete uns bereits die wunderbar dekorierte Bad Taste Party, nach dem Abendessen warfen sich die Teilnehmer in Schale und kamen in knallbunten und flippigen Outfits zur Fete. Leckere Snacks standen für die Teilnehmenden bereit und eine buntgemischte alkoholfreie Bowle mit Wild Berry, Minze, Limetten und Zitronen wurde unter anderem serviert.

Jugendkurs Aachen (Juni 2019): Bad-Taste-Party
Unser Party-Video