03.07.2019 Der dritte Tag

Stadtralley
Foto: Goethe-Institut/Anna-Maria Chatzi

Heute am dritten Tag am Goethe-Institut sind wir alle zusammen in die Stadtmitte gefahren und haben dort eine Stadtralley gemacht, das war sehr interessant und wir haben viel über die Stadtgeschichte und die Stadtkultur erfahren.

Nach dem Abendessen sind einige von uns zum Fußballspielen gegangen, das hat super viel Spaß gemacht und jetzt trainieren wir für eventuelle „Herausforderungen“! Diejenigen die keine Lust auf Fußballspielen hatten, haben gemütlich einen Film geschaut und dazu gab es leckere Snacks und Getränke.

Wir sind gespannt was am nächsten Tag so auf uns zukommen wird, bis Morgen!